Veris Logo

 
drucken
Login / Logout

 

 
Ernährung Rezepte Produkte Über uns Jobs Kontakt / Impressum Shop
 
Gemüsepfanne mit gelber Curry-Sauce
 
Gemüse nacheinander im Wok in Olivenöl pfannenrühren bis es aldente ist. Es sollte nicht zu weich sein. Dann die in Streifen geschnittenen Hühnchenbrüste ebenfalls im Wok anbraten. Das Gemüse zum Fleisch geben und die angerührte Curry Sauce dazu geben.
Zubereitungszeit: ca. 45 min.
Bewertung:



Zutaten für 4 Portionen:  Klicken Sie hier um alle benötigten VERIS Produkte zu bestellen.
2 TL   
600 g   Hähnchenbrustfilet (in Streifen o. Würfel schneiden)
 Bund Lauchzwiebeln
 frischer Ingwer (walnussgross) gehackt
200 g   Mu Err Pilze (eingeweicht)
300 g   Brokkoli
 Karotten
je 1   rote, grüne und gelbe Paprika

- Paprika würfeln
- Karotten in dünne Scheiben schneiden
- vom Brokkoli kleine Röschen schneiden
- Lauchzwiebeln in kleine Ringe schneiden
- Pilze laut Verpackung in heissem Wasser einweichen
- Hähnchenbrustfilets in dünne Scheiben schneiden und mit
dem gehackten Ingwer vermischen.

Das Gemüse portionsweise in Olivenöl im Wok pfannenrühren, zum Schluss das Fleisch anbraten.
Dann das Gemüse wieder dazugeben. 2 TL Curry Sauce mit 1 Tasse kalter Milch verrühren - nach Geschmack mit Sambal Olek oder anderen chinesischen Gewürzen schärfen.

Dazu passt Basmati-Reis oder Nudeln

Dieses Rezept stammt von: Kuhn, Mareile



Ernährung  |  Rezepte  |  Produkte  |  Über uns  |  Kontakt / Impressum  |  Shop  ]