Zubereitung:
Das Kokosfett in einem Topf schmelzen lassen, die Kekse in einem Gefrierbeutel mit einem Nudelholz zerkrümeln, in das geschmolzene Kokosfett geben und verrühren.
Veganen Quark, vegane Crème fraîche, Zucker und Vanillezucker zu einer glatten Masse verarbeiten.
VERIS® FRUCHTDESSERT MARACUJA-APRIKOSE mit einem Schneebesen in kaltes Wasser einrühren und einige Minuten stehen lassen.
Die Törtchen in Dessertringe mit einem Durchmesser von 6 bis 8 cm schichten. Zuerst 1/3 des Dessertringes mit der Keks-Kokos-Mischung befüllen, anschießend eine Schicht veganen Quark und eine Schicht Fruchtdessert einfüllen. Die Törtchen in den Dessertringen für ca. 10 min im Gefrierfach lagern, anschließend die Törtchen von den Ringen befreien und servieren.