Zubereitung:
Die beiden Mehlsorten, das Backpulver und VERIS ® BIO THOBIN® G in einer Rührschüssel miteinander mischen, anschließend die restlichen Zutaten zugeben und alles mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät (Knethaken) erst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe rasch zu einem Teig verarbeiten. Mit den Händen zur Kugel formen und abgedeckt für mindestens 30 Minuten kaltstellen.
Für den Belag aus Mandelmilch, Zucker und Vanillepuddingpulver einen dicken Pudding kochen und abkühlen lassen. Zwischendurch umrühren, damit sich keine Haut bildet. Den veganen Quark und die vegane Crème fraîche zugeben und mit dem Handrührgerät zu einer glatten Masse verarbeiten. Das VERIS ® BIO THOBIN® G mit etwas Rapsöl mischen und anschließend unter ständigem Rühren in die Masse fließen lassen.
Eine gefettete 28er Springform mit dem Mürbeteig auslegen, die Puddingmasse darauf verteilen und den Kuchen in den vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten backen.
Den Kuchen abkühlen lassen, die braune Haut, die sich gebildet hat, ganz einfach abziehen und anschließend mit Mandarinen belegen.

Zubereitung: ca. 45 min
Backzeit: ca. 50 min bei 180 C Umluft

Rezept drucken